Herzlich Willkommen. Gerne zeige Euch, was ich an meiner Näh- und Stickmaschine oder auch gerne per Hand anfertige. Es macht einfach Spaß, die Leidenschaft mit vielen zu Teilen.

Montag, 19. Juni 2017

Nähcamp ...

... das letzte Wochenende war ich zum Nähcamp. Organisiert von Hedi näht zusammen mit den Jugendherbergen zwischen Nord- und Ostsee.

Wir waren 42 Frauen und gefühlte 70 Maschinen (Nähmaschinen, Overlocks, Coverlocks) in der großen Mehrzweckhalle der Jugendherberge Petershagen. Das Wochenende war toll organisiert. Jede Teilnehmerin hatte einen eigenen Nähtisch, dazu haben wir uns auf der Tischtennisplatte noch vier Schneideplätze eingerichtet. Bügelbretter, Bügeleisen, viele Steckdosen, eine kleine Umkleidekabine, ein großer Spiegel, alles stand bereit. 

Hedi bzw. Nina hat für uns einige Sponsoren aufgetan und hatte für jede Teilnehmerin ein prall gefüllte Goodie-Bag.  


Und so wurde ab Freitag nachmittag bis Sonntag mittag fleissig zugeschnitten und genäht. Schwerpunkt lag eindeutig beim Kleidungsnähen. Ich kann nicht sagen, wieviele Shirts, Kleider, Kinderhosen, Mäntel, etc. entstanden sind. Aber der bereit gestellte Kleiderständer war schon Samstag mittag gut gefüllt.

Was ich toll fand, war das zwanglose Miteinander und die gegenseitigen  Hilfestellungen beim Kleidung nähen. Und wenn es ein passendes Kleidungsstück gab, wurde das untereinander getauscht und anprobiert. Klasse!

Ich habe auch Kleidung genäht, zumindest bis Samstag mittag. Zwei Hoodies, vier Shirts für mich, zwei Kindershirts und dann ging für mich an meine Patchworksachen und Taschen.

Entstanden sind ein  Spiralläufer, meinen New York Beauty habe ich zusammengenäht, die Siggys für den nächsten  Tausch mit der Patchworkgilde und natürlich Taschen. Hier sind meine gesammelten Werke:





Ich freue mich schon jetzt auf das Nähcamp im Oktober in Jever.

Liebe Grüße, Eure Sonja



Kommentare:

  1. Das schaut wirklich nach einem erfolgreichen Wochenende aus. Richtig fleißig warst du.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Da hast Du ja allerhand zusammengebracht. Bist Du denn in Plön auch wieder dabei? Dann könnte man ja sagen Du gehst auf Nähtournee;-)
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Boah! Ich bin neidisch. So ein Nähcamp würde ich auch gerne mal mitmachen.
    Und tolle Werke zeigst du. Dein NYB ist ein Träumchen.

    Gruß Marion
    (von der Geburtstagsstofftauschliste)

    AntwortenLöschen